Gafner Messe Header

Virtuelle Gafner-Messe

Herzlichen Dank für Ihren Besuch an unserer virtuellen Messe.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die nächste Messe.


Anhängerbremse 40km/h

Die Lösung !

Neue Vorschriften benötigen neue Lösungen.

Aufgrund neuer gesetzlicher Anforderungen, hat Gafner für seine Anhängerstreuer eine äusserst kompakte Ausführung für ein 40 km/h Fahrwerk mit gefederter Achse entwickelt.

Das neue System ermöglicht einen Einbau eines automatischen Lastanpassungsventils in einem sehr engen Raum, der Federweg der Achse beträgt lediglich ca. 3 cm. Mit der innovativen Lösung kann der Anhägerstreuer nicht einseitig einfedern. Der Gesamte Schwerpunkt erhöht sich lediglich um ca. 5 cm. Bei gleichbleibender Bereifung. Dies gewährleistet das Wichtigste – Die Sicherheit im Gelände.

Ohnehin garantieren die Gafner Anhängerstreuer die idealste Bremswirkung, da bei der Ausbringung die Ladung von hinten nach vorne befördert wird. Dadurch wird das Gewicht via Zugdeichsel auf den Traktor übertragen.

Gafner bleibt wie bis anhin dem modularen Aufbau treu. Die gesamte Achskonstruktion ist eine selbsttragende Baugruppe. So wird es möglich sein, durch den Einbau einer beweglichen Achse, eine 30km/h Version in eine 40km/h umzubauen. Die Konsole für Bremszylinder ist für Membranzylinder oder Hydraulikzylinder vorbereitet, dies ermöglicht einen späteren Wechsel von hydraulischer Bremse zu pneumatischer Bremse, oder umgekehrt. (Gilt nur für Streuer bis Typ 4.06A und ab Baujahr 2021)

Gafner verbaut Komponenten, wie Achsen, Zugösen oder Handbremshebel die die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, und die bei einer Bremsprüfung die geforderten Werte erreichen können. Bei Gafner werden für alle Anhängerstreuer die erforderlichen Dokumente, wie Bremsberechnung oder Herstellergarantie, automatisch erstellt und mitgeliefert. Je nach Bauart der Bremsanlage oder Geschwindigkeitsversion können diese Unterschiedlich sein.

Die Anhängerbremse für 40km/h soll im 2021 die Zulassung des Strassenverkehrsamt erhalten.